Aktuelles


Karneval in der Schule (23.02.2017)

Auch in diesem Jahr feierten die Kinder der Grundschule ausgelassen Karneval. Mit einem lustigen und abwechslungsreichen Programm wurde die 5. Jahreszeit eingeläutet. Am Nachmittag ziehen wieder viele Kinder durch das Dorf und bitten singend um süße Gaben.

Wir wünschen allen ein fröhliches Karnevalswochenende!

Tag der Zahngesundheit (14.02.2017)

Die letzten Tage standen ganz im Zeichen der Zahngesundheit am GSV. Alle Klassen nahmen am Programm des "Arbeitskreises Zahngesundheit Paderborn" teil. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder viele Dinge rund um das Thema "Zähne" ausprobieren und erfahren.


Morgensingen im Februar in Wewelsburg (10.02.2017)

In Wewelsburg traf sich die Schulgemeinde zum Morgensingen im Februar. Im Mittelpunkt stand natürlich der Winter und die Kälte. Auf Deutsch und Englisch wurde von mehreren Klassen gemeinsam ein Rap gestaltet. Es gab Gedichte und Lieder über den Winter und die beiden ersten Klassen zeigten schon ihr Können beim Flöten.


Werkraum-AG der OGS Brenken (09.02.2017)

Im Rahmen der Werkraum-AG haben die Kinder kleine Eichhörnchen gebastelt, die auf Ästen sitzen und von einem Holzrahmen umgeben sind.


Besuch im Schulmuseum (27.01.2017)

Alle dritten Klassen des GSV haben in dieser Woche im Rahmen des Kulturstrolcheprogramms das Schulmuseum in Büren besucht. Die Kinder konnten schnell feststellen, dass viele Dinge in der Schule früher anders waren als heute. So gab es mehr Kinder in einer Klasse und der Lehrer war strenger. Wenn eine Schülerin oder ein Schüler etwas sagen wollte, musste er/sie sich neben den Tisch stellen. Wurden Regeln nicht beachtet, so konnte es harte Strafen geben. Z.B. auf einer Holzsplitte knien, in der Ecke stehen, oder man wurde mit dem Stock geschlagen. Eine neue Erfahrung war es für die Drittklässler mit einem Griffel auf einer Schiefertafel zu schreiben. Alle Kinder waren vom Besuch im Schulmuseum begeistert und gleichzeitig froh, dass sie zur heutigen Zeit zur Schule gehen können.


Weihnachtsbaumaktion (14.01.2017)

Am 14.01.2017 führte der Förderverein der Betreuten Grundschule in Zusammenarbeit mit dem Schachklub Wewelsburg wieder die Tannenbaumaktion in Wewelsburg durch. Die Helfer fuhren mit Treckern und Anhängern durch das Dorf und sammelten die abgeschmückten Bäume und die damit verbundenen Spendengelder ein. Nach getaner Arbeit bildeten heiße Getränke, eine warme Suppe und nette Gespräche den Abschluss im Vereinsraum des Volkstanzkreises. Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Unterstützern!



Weihnachtsfeier in der OGS Wewelsburg (13.12.2016)

Dienstag, 13.12.2016 --- es ist soweit --- unsere Weihnachtsfeier startet mit - Hausaufgabenfrei.
Nach dem leckeren Mittagessen powern wir uns noch mal so richtig in der Turnhalle aus, bevor wir im Weihnachtskino (erstmals ein verdunkelter großer Klassenraum) miterleben, ob das von Balto angeführte Schlittenhundeteam oder der Buschpilot Duke die Post schneller ausliefert.
In einer Pause schmausen wir unsere leckeren selbstgebackenen Kekse und genießen heißen Kakao mit Sahne.
Anschließend helfen wir Balto und seinen Freunden den verunglückten Piloten zu suchen und freuen uns über die geglückte Rettung.
Wie schnell die Zeit vergangen ist . . . unsere Feier ist leider schon zu Ende.
Aber in einem Jahr ist es wieder soweit – da gibt‘s wieder das Weihnachtskino in der OGS!
Wer wird uns wohl dann besuchen?

(Bericht OGS)

 

Unser Adventsbaum
Herr Eggebrecht hat dankenswerterweise auch in diesem Jahr wieder dafür gesorgt, dass in unserem großen Gruppenraum ein „Adventsbaum“ seinen Platz gefunden hat.
Er wird uns in der Adventszeit begleiten: vom grünen Baum ohne Lichter- und Bastelschmuck bis kurz vor Weihnachten zum liebevoll geschmückten und erleuchteten Weihnachtsbaum.
Jeden Tag im Advent bekommt er neuen selbst gestalteten Schmuck in seine Zweige und zeigt uns so, dass Weihnachten immer näher kommt.

(Bericht OGS)


Morgensingen im Advent (19.12.2016)

Wie in jedem Jahr wurden die Montage im Advent besonders gefeiert.

Beim adventlichen Morgensingen konnten sich die anwesenden Gäste durch musikalische

Beiträge, Gedichte, kleine Theaterstücke und das gemeinsame Singen auf das

anstehende Weihnachtsfest einstimmen.